H E R Z L I C H
    W I L L K O M M E N!

Wir sind dann mal draußen!

Unser Naturkindergarten befindet sich auf dem Hopfenhof in Nürtingen-Oberensingen. Er liegt inmitten von Feldern, Wäldern und Wiesen und bietet den Kindern viel Platz und eine idyllische Umgebung. Der Hopfenhof ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb, welcher neben dem Anbau verschiedener Erzeugnisse auch einige Tiere beheimatet.

Das Besondere an dem Konzept des Naturkindergartens am Bauernhof ist, dass die Kinder unerschöpfliche Möglichkeiten in den verschiedensten Bereichen haben: Jeden Tag an der frischen Luft verbringen, dabei Wanderungen rund um den Hof unternehmen und Einblicke in die Arbeit am Hopfenhof erlangen. Dies bedeutet, dass den Kindern spannende Erlebnisse und Begegnungen rund um die Produktion der Lebensmittel sowie der Naturkreisläufe vermittelt werden können.

Die Kinder können direkte Erfahrungen mit der Aussaat, Pflege, Ernte und dem Wachstum an sich machen und dies altersgerecht kennen und verstehen lernen. Unser Boden ist der Grundstock für unsere Nahrung: Daher steht ihnen ein eigenes Ackerstück zur Verfügung.

Ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln und der Natur liegen uns ebenfalls am Herzen, unsere Kinder lernen: aus Getreide wird Brot, Pommes kommen nicht aus der Kühltheke, aus Äpfeln wird Saft hergestellt und Tiere sind nicht nur zum Schmusen da.

Außerdem werden die Kinder in ihrer Sinneswahrnehmung gestärkt und in ihrem Sozialverhalten, sowie ihrer Sprachentwicklung gefördert. Die natürliche Umgebung bietet ihnen eine Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten, welche das kindliche Immunsystem stärken.

Zur Vorschulförderung  nehmen die Vorschüler auch regelmäßig an Terminen mit einer Kooperationslehrerin der örtlichen Grundschule teil.

Auf einer Wiese hinter dem Hopfenhof steht unser Bauwagen, welcher nicht nur als Spielort und Sammelplatz für die Kinder da ist, sondern zugleich auch als Schutzunterbringung bei widrigen Wetterlagen dient. Im Bauwagen stehen den Kindern neben Bastelutensilien und -materialien, auch verschiedenes Spielzeug wie Brettspiele, Puzzles, Bücher usw. zur Verfügung.

Der Kindergarten besteht aus einer Gruppe mit Kindern im Alter zwischen drei bis sechs Jahre/Schulalter.



Öffnungszeiten 

Der Naturkindergarten ist von Montag bis Freitag von 7.30  - 13.30 Uhr geöffnet.

Bringzeit von 7.30 - 9.00 Uhr und Abholzeit von 12.30 - 13.30 Uhr.


Informationen zum Tagesablauf

Kinder orientieren sich anhand von Ritualen und festgelegten Abläufen in ihrem Alltag. Daher haben auch wir einen festgelegten Tages-/Wochenablauf, der nicht nur für die Kinder wichtig ist, sondern auch unserem Erzieher-Team bei der Koordination hilft:

7.30 - 9.00 Uhr: Bringzeit und "Ankommen"

Die KInder werden zum "Stammplatz" gebracht. Während die Kinder mit dem Freispiel beginnen, können die Eltern sich noch kurz mit einer pädagogischen Fachkraft austauschen.

9.30 Uhr: Gemeinsamer Morgenkreis

Dieser beinhaltet das Begrüßen untereinander, projektbezogene Lieder, Fingerspiele und das Besprechen des Tagesablaufs, in welchen die Wünsche der Kinder, je nach Thema und Lust, flexibel mit einbezogen werden.

10.00 Uhr: Gemeinsames Vesper

Vespern bedeutet Gemeinsamkeit. Angefangen beim gemeinsamen Händewaschen über die Platzfindung bis hin zum gemeinsamen Beginn durch ein Lied oder einen Vesperspruch. Ausgelassene Gespräche und fröhliches Lachen begleiten das zweite Frühstück des Tages. Kinder, welche ihr Vesper bereits beendet haben, dürfen ins Freispiel übergehen, während die anderen noch in Ruhe weiteressen.

10.20 Uhr: Freispiel/ Wanderung/ Wald/ Wochenthema

Jeden Tag entscheiden wir neu, was wir in dieser Phase machen oder welcher Platz Spielort sein soll! Nebenher finden gezielte Angebote zu den verschiedenen Bereichen statt, welche die Kinder wahrnehmen können. Die Wochenthemen werden praktisch umgesetzt und die Vorschulförderung für die "Großen" findet statt.

Es kann viel entdeckt, gestaunt, geforscht, gebaut, geschnitzt, gesägt, gehämmert und natürlich "gesauigelt" werden. Beim Besuch des Bauernhofes darf gesät, gepflanzt, geerntet, verarbeitet und genossen werden. Jeder Tag bringt neue Erlebnisse!

Im Bauwagen kann nach Herzenslust gebastelt, geschnitten, gewebt und gemalt werden. Brettspiele, Puzzle, ... usw. stehen den Kindern zur Verfügung.

12.30 - 13.30 Uhr: Abholzeit

Die Eltern können ihre Kinder innerhalb dieser Zeit flexibel abholen.



Praktische Informationen/Formulare

Unsere Empfehlungen zur Grundausrüstung im Naturkindergarten.

Schließtage in 2019/2020

Aufnahmeantrag Trägerverein Aktive Mitgliedschaft oder Fördermitgliedschaft

Unser Flyer - Wir sind dann mal draußen!



Benutzungs- und Beitragsordnung

Informationen zu unserer Benutzungs- und Beitragsordnung.


Konzeption

Unser Verein ist zwar noch sehr jung, aber unsere Konzeption schon sehr umfangreich, nehmen Sie sich daher etwas Zeit und lesen Sie sich alles in Ruhe durch. (Unser pädagogisches Konzept richtet sich unter anderem nach den Vorgaben des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten.)



Anmeldung Naturkindergarten

Sie haben Interesse daran Ihr Kind bei uns anzumelden? Hier geht es zum unverbindlichen Anmeldeformular.

Bitte füllen Sie es aus und senden es per E-Mail an: info@naturkindergarten-hopfenhof.de

oder

per Post an: Naturkindergarten Hopfenhof e.V., Oberensinger Höhe 11, 72622 Nürtingen

Bei Fragen erreichen sie uns auch telefonisch unter (07022) 2798070 oder per E-Mail an info@naturkindergarten-hopfenhof.de.


(Bitte lesen Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.)